Die Mediahaus Verlag GmbH ist von Sibel Kabayel im Jahr 2015 gegründet worden. Kabayel hatte die Idee, die Macht von Print für den lokalen Bäcker, Friseur, Fahrschule, Getränkemarkt – kurzum: für den Mittelstand vor Ort – zu nutzen.

Kabayel nutzt die Macht der regionalen Werbemärkte. Die Mediahaus Verlag GmbH publiziert seit seiner Gründung erfolgreich spannende Bürgermagazine, die von den Menschen vor Ort gerne gelesen werden. Kabayel hat mit dem Bürgermagazin eine attraktive und seriöse Umgebung geschaffen, in der die Werbeanzeigen gut wirken.

Mediahaus Verlag Bürgermagazin

Mediahaus Verlag Bürgermagazin

Wer steckt hinter der Mediahaus Verlag GmbH?

Hinter der Mediahaus Verlag GmbH steckt die Geschäftsfrau Sibel Kabayel. Nach einer erfolgreich bestandenen Ausbildung zur Bürokauffrau studierte die ehrgeizige Kabayel neben ihrem Job BWL. Um Alter von 27 Jahren hat die ehrgeizige Kabayel 2015 ihren Traum verwirklicht und die Mediahaus Verlag GmbH gegründet. Seitdem gibt die Karrierefrau das Bürgermagazin heraus: Ein Magazin für jede Region, die Themen behandelt, die die Region betreffen.

Warum eine Anzeige im Bürgermagazin der Mediahaus Verlag GmbH buchen?

  • Seriöses Magazin
  • Hohe Qualität der Artikel
  • Anzeigen in redaktionelles Umfeld eingebettet
  • Auf Wunsch: Grafiker entwerfen Anzeigen
  • Anzeigen nach Erkenntnissen der Werbepsychologie entworfen

Warum ist eine Anzeige bei der Mediahaus Verlag GmbH so erfolgreich?

Als Sibel Kabayel die Mediahaus Verlag GmbH gegründet hat, wusste sie aus eigener Erfahrung, dass die Firma auf dem Markt nur bestehen kann, wenn sie bedingungslos auf eine hohe Qualität setzt. Das schafft sie nur durch einen lokalen Bezug, der die Leser emotional bindet. Die Herausgeberin und Geschäftsführerin Kabayel gibt regelmäßig für die einzelnen Regionen in Deutschland das Bürgermagazin heraus.

Die Mediahaus Verlag GmbH beschäftigt Redakteure, die Themen aus der jeweiligen Region behandeln. So weckt das Magazin das Interesse der Leser; denn der Münchner interessiert sich für andere Themen als der Berliner. Was bei dem einen nur ein müdes Lächeln hervorruft, packt den anderen.

Und das ist auch schon das Erfolgsrezept des Bürgermagazins: Wer interessiert einen Artikel liest, der wird auch stärker auf die Anzeigen neben den Artikeln achten. Das ist keine Floskel, denn zahlreiche wissenschaftlich fundierte Studien belegen das.

Mediahaus Verlag GmbH: Perfektion wird großgeschrieben

Sibel Kabayel weiß aus eigener Erfahrung, dass ein Produkt sich nur dann auf dem Markt bewähren kann, wenn es Qualität großschreibt. Der Mediahaus Verlag GmbH sorgt dafür, dass das Bürgermagazin mit einer sehr hohen inhaltlichen Qualität und einer ansprechenden Optik glänzt.

Die Inhalte beziehen sich immer auf die jeweilige Region. Themen, die keinen Bezug zur Zielregion haben, werden nicht behandelt. Aber auch das Design und die Optik dürfen nicht unterschätzt werden. Die Mediahaus Verlag GmbH beschäftigt zahlreiche, gut ausgebildete Designer und Grafiker. Sie wissen, wie sie die Anzeigen perfekt positionieren.

Wenn der Kunde noch eine Anzeige erstellen lassen will, helfen ihm die Designer stets kompetent weiter. Sie beraten ihn ausführlich: Welche Bilder versprechen Erfolg? Welche Stilelemente der Grafik sind ein Must-have? Wie positioniert man den Slogan am besten? Die Mediahaus Verlag GmbH lässt seine Kunden hier nicht alleine; er berät sie ausführlich zu diesen werbepsychologischen Aspekten.

Was ist das Bürgermagazin?

  • Magazin, das Themen aus einer Region behandelt
  • Wird an Partner verteilt, die es zur kostenfreien Mitnahme auslegen
  • Hohe Laufkundschaft sichert großen Leserkreis
  • Regionaler Bezug spricht Werbepartner aus der Region an

Warum hat die Mediahaus Verlag GmbH so einen geringen Streuverlust?

Zum Erfolg des Bürgermagazins gehören nicht nur engagierte Mitarbeiter, die ihr Handwerk verstehen, sondern auch die Vertriebspartner. Die Mediahaus Verlag GmbH achtet genau auf die deren Auswahl. Das wichtigste Kriterium ist, dass sie Publikumsverkehr haben. Der Verlag schickt die Bürgermagazine an die Partner, die sie anschließend zur freien Mitnahme auslegen. Die Laufkundschaft sieht sie, greift zu und nimmt sie mit nach Hause. Daraus entsteht ein weitere Effekt: Die Reichweite erhöht sich. Denn nun lesen auch die Familienmitglieder, Freunde und Bekannte das Bürgermagazin und nehmen die Anzeigen wahr.

Sibel Kabayel hat von Beginn an Wert auf ein großes Verteilernetz gelegt. Sie weiß: Je größer das Netz ist, desto erfolgreicher wird das Bürgermagazin. Noch heute kümmert sich Kabayel persönlich darum, dieses Netz an zuverlässigen Partnern auszuweiten.

Dieses Konzept ist aufgegangen: Weit über 95 Prozent der Kunden sind mit der Arbeit zufrieden, die die Mediahaus Verlag GmbH für sie erbringt. Die Gründerin Sibel Kabayel ist richtig stolz, dass ihr Geschäftsplan funktioniert und sie den mittelständischen Unternehmen aus der Region hilft.