Medien in NRW

Auf allen Kanälen unterwegs: So heißt das Motto der Konsumierenden. Die größten Mediengruppen in Nordrhein-Westfalen spielen dabei eine große Rolle. Funke ist zu nennen. Hier wird crossmedial gedacht. Es geht nicht nur um das kategorische Thema, entweder Prinz, Radio oder Digital, es geht um die intelligente Verknüpfung dieser diversen Medien in Nordrhein-Westfalen.

Hörer und Leser sowie User

User, Hörer und Leser können mit den größten Mediengruppen in Nordrhein-Westfalen die Informationen, Nachrichten und auch die Unterhaltung konsumieren auf den unterschiedlichsten Wegen. Auch Werbekunden erhalten so eine Chance, ihre Zielgruppe zu erreichen. Und dies erfolgt bedarfsgerecht und optimal. Alle Kanäle helfen dabei. Zu den größten Tageszeitungen in Nordrhein-Westfalen gehört die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ). Auch die Ruhr/Rhein Zeitung (NRZ) ist ein Teil dieser großen Mediengruppen. Die Westfalenpost (WP) und die Westfälische Rundschau (WR) sowie de Iserlohner Kreisanzeiger (IKZ) runden das Angebot ab. Die WWW/ORA Anzeigenblätter, die RevierSport Printausgabe und die Westfunk Media allgemein gehören zu den Größten. Eine konsumbegeisterte Bevölkerung möchte auch in Nordrhein-Westfalen nur das Beste, was die Berichterstattung angeht. Das Verbreitungsgebiet Nordrhein-Westfalen bietet den Zuhörern, Usern und Lesern eine starke Media-Leistung auch durch die Funke Medien. Somit entstehen perfekte Voraussetzungen für einen Werbeerfolg. Hier kann sich der Leser, der User oder der Zuhörer informieren über alle Medien im Raum Nordrhein-Westfalen.

Breitgefächert

Die Funke Medien NRW sind die Basis der größten Mediengruppen in Nordrhein-Westfalen. Sie sind breitgefächert und zeigen die Interessen der Bewohner in der Heimatregion. Vielschichtig ist das komplette Angebot dieser Medien. Tageszeitungen, Anzeigenblätter, Lokalradio und Online-Portale runden das Medienhaus in NRW ab. Ein Markenzeichen ist die Vielfalt, die wiederum aus der Tradition gewachsen ist. Schon seit 1948 gibt es durch den Gründer Jakob Funke dieses Unternehmen .Auch Erich Brost war bei der Gründung beteiligt. Seitdem tat sich viel innerhalb des Medienmarktes in NRW. Auch im Hause Funke wurde weiter entwickelt. Die Medienmacher sind im Herzen des Ruhrgebietes. Das Land NRW gehört zu den an dichtesten bewohnten und besiedelten Bundesländern innerhalt der 16 Länder in Deutschland. Es ist das bevölkerungsreichste Land. NRW ist ein buntes und vielseitiges Land und die größten Mediengruppen bereichern es.

Reichhaltiges Angebot im redaktionellen Bereich

Es gibt in NRW ein reichhaltiges Angebot im redaktionellen Bereich. Alles wird auf hohem journalistischem Niveau durchgeführt. Die Menschen in NRW suchen neben einer guten Berichterstattung auch viel Information und Unterhaltung. Qualität und auch Abwechslung sind dabei der Fokus der Anbieter. Auf allen Kanälen und jeden Tag schaffen die größten Mediengruppen viel Information herbei. Dabei stehen die Tageszeitungen ganz vorne. Sie sind das Aushängeschild für eine traditionsreiche Berichterstattung in NRW, sozusagen das Herzstück der Medien. Millionen von Menschen werde in Nordrhein-Westfalen so mit Analysen, Hintergründen und Informationen sowie Nachrichten versorgt. Die hochwertige und glaubwürdige journalistische Leistung der Tageszeitungen ist enorm.